Der Berg ruft! Unser Newsletter für Ein- und Aufsteiger informiert Sie über die schönsten Bergtouren in und rund um Südtirol!
SchliessenX


 
Privacy
 
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
<
Infos zur Tour
Ferienregion: Almenregion Gitschberg-Jochtal/Pfunderer Berge

Pauschalpreis pro Person € 669,-

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Termine änderbar auf Anfrage

Alle Termine
 
 
 
22
Gefällt mir

1. Tag:
Ankunft und Begrüßung mit Informationen; Übernachtung in einer Pension/Hotel in Südtirol

2. Tag:
Transfer nach Mauls; Aufstieg übers Trenserjöchl zur Simile-Mad-Alm (2012 m); Übernachtung

3. Tag:
Über die Grasflanken der Pfunderer Berge zum Wildensee-Sengesjoch, am Wilden See entlang; Abstieg über die Labisebenalm (Einkehrmöglichkeit) – Aufstieg zur Brixnerhütte (2300 m); Übernachtung

4. Tag:
Besteigung der Wilden Kreuzspitze (3132 m – ohne Rucksack bzw. Tagesrucksack); zurück über das Rauhtal zur Brixnerhütte; Übernachtung

5. Tag:
Aufstieg zum Steinkarjoch (2650 m); weiter über die Weitenbergeralm und Abstieg nach Dun; dann Aufstieg über die Bodenalm – Eisbruggalm - Eisbruggsee zur neuen Edelrauthütte (2545 m); Übernachtung

6. Tag:
Nach einem reichhaltigen Frühstück und gestärkt, geht’s am Fuße der Zillertaler-Gletscher über den Neveser-Höhenweg zur Chemnitzer Hütte (2419 m); Übernachtung

7. Tag:
Über den Keller-Bauerweg mit herrlichen Ausblicken in die Pfunderer bzw. Zillertaler Alpen und ins Ahrntal; Abstieg nach Mühlwald im Ahrntal; Transfer zurück in die Pension/Hotel, Übernachtung

8. Tag:
Heimreise
 
NEU - Pfunderer Höhenweg
 
 Diese Tour anfragen 
 
 
 
 
Ihre Kommentare zu dieser Tour
 
Alfred Broekmann
Habe die Tour über das Langental ins Sennes-Fanesgebiet schon einmal gemacht und einen Einblick bekommen über dieses schöne Gebiet. Deswegen finde ich diese Variante sehr gut ,dabei kann man das Naturschutzgebiet näher und besser kennen lernen.Berg heil Aki
 
 
 
Diese Tour kommentieren
 
 





Füllen Sie bitte folgende Zeichen ins Textfeld ein




 Beitrag kommentieren 
 
 Zur Tourenübersicht 





 
Inklusivleistungen
Inklusivleistungen
Ihr Plus an unseren Touren
EverTrekking ist stolz auf sein Preis-Leistungsverhältnis: Ihr Mehrwert ist unser Ziel!
 
 
Kriterien & Ausrüstung
Kriterien & Ausrüstung
Bergauf und Bergab
Die passende Ausrüstung ist das Um & Auf für eine abenteuerliche Tour: Ihr Gepäck!
 
 
Trekking Plus Ferien
Trekking Plus Ferien
À la Falkensteiner
Der Himmel auf Erden: Evertrekking-Tour und Falkensteiner-Verwöhnprogramm!
 
 
 
Aktuelle Wetterprognosen

Di, 20.08
Min 13°
Max 29°

Mi, 21.08
Min 11°
Max 30°

Do, 22.08
Min 11°
Max 31°